Highlights 2019 1

Bushtrackes 4×4 Safari Camper

Tja, die Rubrik Highlight’s beginnt mit dem Kapitel zum Auto. Und das 2019 wo jede zweite Schlagzeile in der deutschen Presse die Elektromobilität preist und allenthalben die  Verkehrswende propagiert wird, in der das Auto eigentlich keinen Platz mehr haben soll.

Also warum mit dem Auto beginnen ?  

Ein Safari Camper macht diesen Roadtrip überhaupt erst möglich. Ein 4×4 Fahrzeug ist nötig um die Parks in Botswana überhaupt befahren zu können.


Highlights 2019 2

die Nashörner Botswanas

Warum ausgerechnet dieser Titel ?

Ganz einfach:

Die botswanische Nationalparkverwaltung hat alle Nashörner Botswanas eingefangen und in einen eigenen – gemessen an den Ausmaßen der Kalahari – relativ kleinen Park „eingesperrt“.


Highlights 2019 3

Kalahari, unsere neuen Parks in 2019

Wir haben uns 2019 in der Regenzeit in zwei neue Parks in der Kalahari getraut. Dem Khutse NP sowie dem Central Kalahari Game Reserve.


Highlights 2019 4

Buero of Wildlife and National Parks (BWNP) in Maun

In die Parks in Botswana kommt man erst mit entsprechenden Permits. Die werden von den BWNP’s ausgestellt.. Wir hatten eine tolle Begegnung in Maun.


Highlights 2019 5

Moremi, Third Bridge, endlich

Wir haben im dritten Anlauf den Moremi NP gequert und die Third Bridge erreicht. Für uns ein lang ersehntes Ziel und ein Highlight in 2019.


Highlights 2019 6

Limpopo, Tuli Block

Wir hatten in der Gegend um den Tuli Block eigentlich ncihts großes erwartet. Um so erstaunter waren wir was wir am Limpopo entdeckten.


Highlights 2019 7

Khwai Community Camp

Das Khwai Community Camp war für uns sehr spannend. Zuerst weil wir es gar nicht fanden und dann, weil wir zu spät das Lager aufgeschlagen haben.